29 Der Biogaspark in Felgentreu besteht aus 10 eigen ständigen Anlagen Felgentreu liegt in Brandenburg rund 50 km südlich von Berlin Als Inputstoffe kommen Rog gen Mais und Sudangras zum Einsatz Die elektrische Leistung der Anlage die 2008 in Betrieb genommen wurde liegt bei 8 44 MW Die thermische Leistung beträgt rund 7 2 MW Mit der Abwärme werden unter anderem die Büros und Sozialräume aber auch eine mehr als 10 ha große Gewächshausanlage für Gurken und Tomaten versorgt Diese erhält aus der Biogasanlage auch ihre Stromversor gung Der Betrieb der Biogasanlagen hat sich positiv auf die Entstehung neuer Arbeitsplätze in der Region ausgewirkt Anfang 2011 erfolgte eine Erweiterung um ein weiteres Gärrestproduktlager mit dem Durchmesser von 26 Metern Biogaspark Felgentreu

Vorschau bwe - Referenzen deutsch Seite 29
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.